180 grad

180 Grad – Wie sähe die Welt aus, wenn alles verkehrt herum wäre? Mit dieser Frage habe ich mich in meinem Projekt beschäftigt. Ich präsentiere hier einen Teil von vielen Bildern, welche ich schon seit längerer Zeit mache und deren Technik ich Lieben gelernt habe. Zugegeben: Es ist ein einfaches Prinzip, was jedoch verhältnismäßig große Auswirkungen auf das Betrachten der Bilder haben kann. Um jeden zu verwirren, baue ich in fast jedes meiner Bilder Spiegelungen ein. Ein paar Bilder der Serie wurden bei der ARTIG Werkschau im boui boui bilk in Düsseldorf ausgestellt.